Institut für Energiekörperarbeit

Als menschliche Wesen liegt unsere Größe nicht so sehr in der Fähigkeit, die Welt zu verändern als darin, uns selbst zu verbessern.     -Mahatma Gandhi

_dsc9567sm

Ausbildung in Energiekörperarbeit

Das Institut für Energiekörperarbeit bietet eine 4-jährige Ausbildung. Sie besteht aus jeweils 8 Modulen pro Jahr von Freitagnachmittag bis Sonntag.

Die TeilnehmerInnen verpflichten sich jeweils für 1 Jahr.

Es existieren heute viele neue Methoden für Heilung und Selbstermächtigung.

Im Lehrplan der vierjährigen Ausbildung bietet Barbara tenWolde zahlreiche praktische Anwendungsmöglichkeiten von unterschiedlichen Werkzeugen arf dem Weg zur Heilung.

Einzigartig und kraftvoll in dieser Ausbildung ist die Balance zwischen Selbsterkenntnis und persönlicher Entwicklung (oder Heilung) einerseits und der Entwicklung der energetischen Fähigkeiten andererseits.

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer wird herausgefordert sich mit der großen Komplexität seines eigenen Wesens auseinanderzusetzen; dadurch werden tiefe Prozesse der Selbsterkenntnis und Veränderung in Gang gesetzt. Aus diesem Grund dauert die Ausbildung vier Jahre.

Unter den TeilnehmerInnen entsteht eine starke Gemeinschaft, die jeden Einzelnen beim Entfalten seines wachsenden Bewusstseins und seiner Heilfähigkeiten unterstützt und fördert. Das Leben der TeilnehmerInnen wird bereichert durch eine völlig neue Dimension des Seins, die zu mehr innerer Freiheit im Denken, Fühlen und Handeln führt und die letztlich Kraft zu einer selbstbestimmenden Lebensgestaltung verleiht.

Ob Sie eher an persönlicher innerer Entwicklung interessiert sind oder Ihre energetischen und spirituellen Fähigkeiten auch beruflich einsetzen möchten – schließen Sie sich uns an auf dieser abenteuerlichen Reise in unser Innerstes – einer Reise, die dem Ruf unserer Seele folgt und zur Verwirklichung unserer innersten Wünsche führt.

Inhalt des ersten Studienjahres

Auf energetischer Ebene

  • Bewusstheit und Integrität beim Umgang mit Ihren Heilenergien
  • Erlernen von Heil-Techniken durch Handauflegen unter Verwendung von Erdenergie, Schamanischer Energie und Reiki
  • Sich besser Erden, Verankern und Zentrieren
  • Wissen um die Beschaffenheit der sieben Ebenen des menschlichen Aurafeldes und der sieben Hauptchakren und die Fähigkeit, damit zu arbeiten
  • Lernen, mit Hara und Core Energetics zu arbeiten

Auf Ebene der Persönlichkeitsentwicklung:

  • Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis
  • Entwicklung von Eigenverantwortung, Integrität, Aufrichtigkeit und Klarheit über die eigenen (oft verborgenen) Absichten
  • Entwicklung und Stärkung der Fähigkeit sich abzugrenzen
  • Arbeiten mit dem inneren Kind
  • Erkennen und Auflösen der unbewussten Verteidigungsstrategien
  • Stärken der Bindungsfähigkeit und der Fähigkeit zu vertrauen und zu vergeben
  • Erkennen und Auflösen des eigenen Musters sich als Opfer zu fühlen und Verantwortung abzugeben
  • Umarmung der Schatteneigenschaften wie Stolz, Angst und Eigensinn
  • Stärkung des Höheren Selbst und Entwicklung einer objektiven Beobachterinstanz in uns
  • Entwicklung der Ich-Bin-Präsenz
  • Entdecken der eigenen Berufung
  • Löschen von krankhaften Zellmustern im Körper mit Bioenergetischen Methoden

Wenn ich hatte keine Angst, was soll ich jetzt tun?